Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist unsere Priorität. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten sicher speichern und dafür sorgen, dass sie gut geschützt bleiben. Darüber hinaus lassen wir Sie wissen, dass Ihre Daten von uns mit höchster Sorgfalt verwendet werden, um Ihnen einen besseren Service anzubieten.

Wir gehen von dem Grundsatz aus, dass jeder die Kontrolle über seine persönlichen Daten besitzt und jeder das Recht hat, diese zu teilen oder dies nicht mehr zu tun. In dieser Datenschutzerklärung ist festgelegt, welche Ihrer personenbezogenen Daten von uns erfasst werden können, wie diese Daten von uns verwendet werden, und mit wem wir sie gegebenenfalls teilen. Wir legen dar, welche Maßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen, welche Rechte Sie geltend machen können, und welche Kontrollen vorgenommen werden, um die Einhaltung dieser Erklärung zu gewährleisten.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für die Erfassung, Verwaltung, Nutzung und Teilung Ihrer Daten durch die KNX Association. Diese Datenschutzerklärung muss im Zusammenhang mit unseren Nutzungs- und Cookie-Bestimmungen berücksichtigt werden. Wir haben das Recht, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, und wir stellen die aktuellste Version auf unserer Website https://www.knx.org zur Verfügung. Die vorliegende Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 24. Mai 2018 überarbeitet und geändert.

Unsere Kontaktangaben

Anschrift

KNX Association cvba 
De Kleetlaan 5, Bus 11 
B 1831 Diegem (Brussels) Belgium   
Tel. : +32 (0)2 775 85 90 
Fax : +32 (0)2 675 50 28   

https://www.knx.org.

Rechnungsdaten:   

VAT nr: BE 0441 460 064 
Bankverbindung: 
BNP Paribas Fortis, Brüssel
IBAN: BE61 210004613717
BIC: GEBABEBB
Deutsche Bank, Frankfurt: 176111300
IBAN: DE67 5007 0010 0176 1113 00
BIC: DEUTDEFF
ausschließlich für Kunden aus der Schweiz:
Crédit Suisse:
580043-01 
IBAN: CH30 0483 5058 0043 0200 0 
BIC: CRESCHZZ80A

Welchen Geltungsbereich hat diese Erklärung?

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt, wenn Sie unsere Websites besuchen oder mit unseren Mitarbeitern Kontakt aufnehmen. Durch den Besuch unserer Websites oder die Kontaktaufnahme mit unseren Vertriebs- und Promotionsmitarbeitern erteilen Sie uns die Erlaubnis, personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu erfassen und zu verwenden.

Welche Daten werden von uns erfasst?

Wir erfassen Ihre Daten, um in der Lage zu sein, unsere Serviceleistungen zu erbringen und zu verbessern und Sie über unsere Tätigkeiten, Angebote oder von Ihnen erworbene Produkte und Dienstleistungen zu benachrichtigen. Einige dieser Daten werden uns von Ihnen direkt mitgeteilt - zum Beispiel über Formulare auf unserer Website oder im Online-Shop, Ihre Visitenkarte, Ihre Bestellungen oder unsere E-Mail-Korrespondenz, oder wir erhalten diese Daten über Website-Cookies. Nähere Informationen über unsere Cookies finden Sie in unserer Cookie-Erklärung.

Wir unterscheiden verschiedene Kategorien personenbezogener Daten. Diese verschiedenen Datenkategorien ermöglichen uns, unsere Produkte und Dienstleistungen vorzuschlagen und anzubieten:

Warum werden diese Daten von uns erfasst?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten aus verschiedenen Gründen und in jedem Fall nur diejenigen, die wir zur Erreichung unserer Ziele benötigen. Mit Ihrem Einverständnis, sofern dieses erforderlich ist, erfassen wir personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

- Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen über unsere Produkte und Dienstleistungen.

Wir benötigen Ihre Adressangaben, wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Mitarbeiter kontaktieren, um Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erhalten oder zu erfragen, oder wenn Sie beispielsweise unseren Newsletter abonnieren. Wir nutzen alle erfassten Informationen über Ihre Person, um Ihnen die angeforderten Informationen auf dem von Ihnen vorgegebenen Weg zu liefern.

- Um Ihnen den bestmöglichen Service anzubieten.

Wir bewahren Ihre Daten auf, um unseren Kundenservice zu verbessern. Wir benötigen diese Daten für die passende Konfiguration, Pflege und Unterstützung unserer Produkte und Dienstleistungen. Ferner besitzen wir somit die Möglichkeit, Sie zu kontaktieren und den nächsten Schritt unserer Zusammenarbeit einzuleiten oder Ihr Feedback über unsere Serviceleistungen zu erbitten. Wenn unsererseits technische Probleme oder Funktionsstörungen auftreten, müssen wir in der Lage sein, Sie darüber in Kenntnis zu setzen.

- Um Sie über unsere Produkte, Dienstleistungen und Tätigkeiten auf dem Laufenden zu halten.

Wir können Ihre Daten nutzen, um Sie über vorhandene und neue Produkte, Dienstleistungen, Sonderangebote, Workshops, Veranstaltungen, Webinare, Schulungen, Stellenangebote usw. zu Direktmarketing-Zwecken zu informieren oder um ein Profil über Ihre Person zu erstellen, um Sie über Themen zu informieren, die Sie unserer Auffassung nach interessieren könnten. Dies können wir schriftlich, elektronisch oder telefonisch durchführen. Wir können Ihre Daten auch für die von Ihnen abonnierten Newsletter verwenden. Sie erhalten Benachrichtigungen per E-Mail nur dann, wenn Sie sich ausdrücklich damit einverstanden erklärt haben, sofern dies erforderlich ist. Ferner können wir Ihr Navigations- und Leseverhalten analysieren und Inhalte für unsere Websites oder Newsletter entsprechend Ihren Bedürfnissen erstellen. Dies erfolgt durch die Registrierung Ihrer Besuche und der bei diesen Besuchen ausgeführten Aktionen, beispielsweise der von Ihnen eingesehenen Seiten oder der angeklickten Hyperlinks. Auf diesem Weg können wir Ihnen auch den Zugang zu den von Ihnen gesuchten Informationen erleichtern.

Von wem werden Ihre Daten verwaltet?

Die Gesamtheit der personenbezogenen Daten wird von der KNX Association und ihren nationalen Gruppen verwaltet. Die Daten können ausschließlich von Personen innerhalb der KNX Association und ihrer nationalen Gruppen eingesehen werden, die auf dieselben zur Ausführung ihrer Aufgaben zugreifen müssen.

Wir arbeiten mit externen Datenverarbeitern. Dies bedeutet beispielsweise, dass wir Daten für bestimmte Aufgaben vorübergehend an Drittparteien weiterleiten, wenn wir nicht über die Mittel verfügen, diese Aufgaben selbst auszuführen. In diesem Fall stellen wir grundsätzlich sicher, dass Ihre Daten vertraulich behandelt und sicher genutzt werden. In den von uns mit Datenverarbeitern abgeschlossenen Verträgen ist dies grundsätzlich festgelegt. Beispielsweise ist es einem Verarbeiter keinesfalls gestattet, Ihre Daten auf eigene Initiative zu nutzen, und Ihre Daten müssen gelöscht werden, sobald ein Verarbeiter seine Arbeit beendet hat.

Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu den in der vorliegenden Datenschutzerklärung festgelegten Zwecken an die nationale KNX-Gruppe Ihres Landes weiterzuleiten. Für bestimmte Aspekte unserer Produkte und Dienstleistungen arbeiten wir mit Drittparteien oder beschäftigen Unterauftragnehmer. Die Übertragung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zu denselben Zwecken wie für die KNX Association selbst. Wir stellen sicher, dass Ihre Daten von ihnen genau wie von uns sicher und verantwortungsbewusst verwaltet werden.

In einigen Fällen verwenden wir anonyme, aggregierte Daten zu geschäftlichen Zwecken oder für die externe Berichterstattung. Diese Daten können keinesfalls auf eine bestimmte Einzelperson zurückverfolgt werden.

Zu keinem Zeitpunkt verkaufen oder vermieten wir Ihre Daten an Unternehmen oder Einzelpersonen, die nicht zu unserem Unternehmen oder unserer Gruppe gehören. Ihre Daten werden von uns als vertraulich betrachtet.

Falls wir personenbezogene Daten Drittparteien gegenüber auf einem anderen Weg offenbaren, muss dies mit einer ausdrücklichen Erklärung über die informierte Drittpartei sowie über die Ziele der Übertragung und Verarbeitung dieser Daten erfolgen. Sofern gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Sie um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten. Sie besitzen die Möglichkeit, dies jederzeit abzulehnen. 

Personalisierte und verhaltensbasierte Werbeanzeigen 

Die KNX Association kann mit unseren Marketingpartnern an verhaltensbasierten Werbeprogrammen teilnehmen, um personalisierte Werbeanzeigen auf der Grundlage Ihrer Interessen bereitzustellen. Diese Tätigkeit erfolgt durch die Erfassung von Nutzungsdaten und den Einsatz von Cookies und anderen Tracking- und Datenerfassungstechniken zur Übertragung von Daten an unsere Marketingpartner, die personalisierte Werbemaßnahmen verwalten.

Custom Audiences (Zielgruppen aus Kundendateien)

Die KNX Association kann an Custom-Audience-Programmen von Facebook.com oder Google Adwords teilnehmen. Diese ermöglichen uns, Personen, die unsere Website besuchen oder in unserer Mailingliste aufgeführt sind, personalisierte Werbung anzuzeigen, wenn sie Facebook.com oder zu Facebooks oder Googles Anzeigenetzwerk gehörende Websites besuchen.  Wir stellen persönliche Daten, wie beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse, Facebook and Google für personalisierte Werbung zur Verfügung. Sie können die Teilnahme an unserer Facebook Custom Audience ablehnen, indem Sie uns von der E-Mail-Adresse, die Sie abmelden möchten, eine Nachricht an senden. Damit Ihre Abmeldung wirksam werden kann, kopieren Sie den nachstehenden Text in die Betreffzeile der E-Mail: „Opting Out of Website Custom Audience Ads“, und geben im Nachrichtenfeld der E-Mail Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein. Im Anschluss werden wir sicherstellen, dass Ihre Personendaten aus dieser Custom Audience gelöscht werden.

Wie werden Ihre personenbezogenen Daten von uns geschützt?

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten und Ihre Privatsphäre mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln. Unsere Mitarbeiter sind für die sachgemäße Bearbeitung vertraulicher Daten geschult. Zudem beschäftigen wir Fachleute, die für die Sicherheit unserer IT-Infrastruktur zuständig sind. Darüber hinaus nutzen wir verschiedene technische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Personendaten. Im Falle einer Verletzung der Datensicherheit mit negativen Folgen auf Ihre personenbezogenen Daten werden Sie gemäß den gesetzlichen Vorschriften persönlich über die Umstände in Kenntnis gesetzt.

Auf unseren Websites sind an einigen Stellen Hyperlinks zu Websites von Drittparteien aufgeführt, deren Nutzungsbedingungen nicht in den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung fallen. Lesen Sie sorgfältig die Bestimmungen dieser Drittparteien über den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie möchten Ihre Daten einsehen, bearbeiten oder löschen?

Sie besitzen das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen. Sie können uns fragen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten; warum wir sie verarbeiten; welche Datenkategorien wir verarbeiten; mit welchen Drittparteien-Kategorien wir Ihre personenbezogenen Daten teilen; über die Herkunft der verarbeiteten Daten und die von uns zur automatischen Verarbeitung bestimmter Personendaten verwendete Logik.

Sie können von Ihrem Zugriffsrecht Gebrauch machen, indem Sie uns eine E-Mail an senden. Wir verfügen über eine Frist von 30 Tagen, um Ihre Anfrage zu beantworten. Diese Frist beginnt, sobald wir Ihre schriftliche Anfrage und alle von Ihnen zur Erfüllung derselben benötigten Angaben erhalten haben.

Damit Sie von Ihrem Zugriffsrecht Gebrauch machen können und jegliche unberechtigte Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verhindert wird, werden wir Sie gegebenenfalls bitten, einen Identitätsnachweis beizufügen. Allerdings werden wir Sie nicht auffordern, uns eine Kopie Ihres Ausweises bereitzustellen.

Ferner verfügen Sie über das Recht der Löschung oder Änderung unvollständiger, fehlerhafter, unangemessener oder veralteter Personendaten. Dies können Sie grundsätzlich direkt über Ihr Kundenkonto auf https://my.knx.org vornehmen, oder Sie schreiben uns eine E-Mail, wenn Sie über Ihre Anmeldedaten nicht mehr verfügen. Daraufhin werden diese Daten von uns innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen geändert. Beachten Sie, dass es vorkommen kann, dass wir je nach Ihrer Anfrage einige Dienstleistungen nicht mehr anbieten können. Es besteht auch die Möglichkeit, dass nicht alle angeforderten Daten von uns gelöscht werden können, weil wir beispielsweise gesetzlich dazu verpflichtet sind, bestimmte Daten für einen vorgegebenen Zeitraum aufzubewahren. Um Ihre Daten auf dem neuesten Stand zu halten, möchten wir Sie bitten, uns über jegliche Änderungen in Kenntnis zu setzen.

Sie möchten Direktmarketing ablehnen?

Sie besitzen grundsätzlich das Recht, die Nutzung Ihrer Personendaten zu Direktmarketing-Zwecken grundlos abzulehnen. Von diesem Recht können Sie direkt auf Ihrem MyKNX-Konto unter https://my.knx.org, durch einen Mausklick auf den Abmelde-Link (Unsubscribe) am Ende jeder E-Mail oder durch eine an uns versandte E-Mail Gebrauch machen. 

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten bei uns gespeichert?

Wir ergreifen die geeigneten organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten werden bei uns nicht länger gespeichert, als es zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie von uns erfasst wurden, erforderlich ist. Daher kann der Aufbewahrungszeitraum je nach Verwendungszweck unterschiedlich lang und gegebenenfalls sehr kurz sein. Nach Ablauf der geltenden Aufbewahrungszeiträume werden die personenbezogenen Daten vollständig anonymisiert oder gelöscht. Wenn Sie ein Kunde mit erworbenen oder kostenlosen Lizenzen, Rechnungsdokumenten oder KNX-Partnerzertifikaten sind, können wir Ihr Konto nicht vollständig löschen, da Sie den Zugriff auf diese Elemente verlieren würden. Wir verarbeiten Nutzerdaten bis zu zehn Jahre nach dem letzten operativen Kontakt zwischen uns, bei Verkehrsdaten sind es maximal anderthalb Jahre.

Sie möchten uns eine Frage stellen?

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben oder wenn Sie sich zur Änderung Ihrer Daten an uns wenden möchten, stehen wir Ihnen gern mit hilfreichen Antworten zur Seite. Sie erreichen uns per E-Mail, auf dem Postweg oder telefonisch anhand der nachstehenden Kontaktdaten. Sie haben auch die Möglichkeit, uns Beschwerden zuzusenden, die unsererseits möglichst umgehend und ordnungsgemäß bearbeitet werden. Falls Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie sich auch an staatliche Behörden, insbesondere an die Datenschutzkommission, wenden. Die Kontaktdaten finden Sie auf ihrer Website.

Unsere Kontaktdaten: 

KNX Association cvba 
De Kleetlaan 5, Bus 11 
B 1831 Diegem (Brussels) 
Belgium   
Tel. : +32 (0)2 775 85 90 
Fax : +32 (0)2 675 50 28   
  
https://www.knx.org