Zur Startseite

KNX Ausbilderkurs

Wenn Sie ein eigenes zertifiziertes KNX Schulungszentrum eröffnen möchten, ist die wichtigste Voraussetzung die Teilnahme an einem KNX Ausbilderkurs. Über 25 Schulungszentren weltweit bieten diese Kurse an.

Ein KNX Trainerkurs deckt folgende Themen ab:

Nr. Thema
1 Anforderungen an KNX Schulungszentren
2 Struktur und Aktivitäten der KNX Association
3 Software-Tools für KNX
4 Geschichte der Bus-Systeme
5 Serielle Datenübertragung und KNX Protokoll
6 Mikro-Controller
7 KNX Anwendungsprogramme
8 Kommunikation über IP-Netze
9 KNX Zertifizierungsschema für Produkte

Information zu den Kursen

Am Ende des KNX Trainerkurses gibt es eine theoretische Prüfung, in der das Wissen der Teilnehmer zu KNX überprüft wird.

  • Teilnahmevoraussetzung für den Kurs: vorheriger bestandener KNX Aufbaukurs
  • Dauer des Kurses: 18 Stunden
  • Schulungsunterlagen: standardisiert
  • zum Bestehen der Prüfung erforderliche Punktzahl: 60 %
  • Schulung darf abgehalten werden von: zertifizierten KNX Ausbildern

Wo kann ich an einem KNX Trainerkurs teilnehmen?

Wenn Sie an einem zertifizierten KNX Trainerkurs teilnehmen möchten, kontaktieren Sie das gewünschte Schulungszentrum. Eine vollständige Übersicht der zertifizierten KNX++ Schulungszentren finden Sie hier.